UNTERACH INTENSIV - BROT & URLAUB

Malerische Kulisse am Attersee

Ein Mehrtageskurs bei mir in Unterach! Möglich geworden ist das, durch meinen Elektro-Brotbackofen. Wir können nun auch Baguettes, helle Brote, Weckerl etc. gut backen. Der Holzofen bleibt natürlich auch im Einsatz!

Im Sommer zwischen den Backgängen, zur Abkühlung, schnell in den See hüpfen - das ist Luxus pur!  

Termine

  • Di 08.06.  - Do 10.06. 2021
  • Mo 30.08. - Mi 01.09.2021
  • Mo 11.10. - Mi 13.10.2021

 

INTENSIV-KURS IN UNTERACH

Intensiv-Brotbackkurs 3 Tage am Attersee mit Helga Graef, www.brot-und-leben.at

Am Nachmittag des ersten Tages backen wir uns schon saftiges Brot für unsere gemeinsame Jause. Backprogramm so oder so ähnlich:

 

Tag 1 um 14:00 (bis ca. 21.00 Uhr):

  • Kennenlernen
  • erste Brote mit wenig Hefe
  • ein gutes Roggen-Mischbrot mit Sauerteig
  • Weckerl für unsere Jause
  • Vorteige und Sauerteige für Tag 2
  • Backplan besprechen...
  • Gemeinsames Essen 

Tag 2 (9 - ca. 14.30 Uhr und 18-21 Uhr)

  • reines Roggensauerteigbrot
  • verschiedene Weckerl /Gebäck
  • Briocherl und Zopf
  • Ciabatta
  • Vorteige und Sauerteig für Tag 3
  • Vollkornbrot oder Übernachtgare-Brot
  • Pizzaabend

Tag 3 (9-15/16 Uhr)

  • Saftiges Dinkelsauerteig-Brot
  • Dinkelseelen (ein himmlisches Gebäck!)
  • Baguette mit Weizensauerteig
  • Zimtschnecken oder Nusskipferl
  • Vollkornweckerl,....
  • Lievito Madre Brötchen ...

 

Du lernst die Unterschiede in der Verarbeitung von Roggen-, Weizen- und Dinkelteigen kennen. Auch sehr weiche Teige werden wir verarbeiten. Wie du Sauerteig / Anstellgut  herstellst und weiter führst ist dann einfach für dich.

Der Umgang mit dem Holzbackofen ist eine Sache für sich. Gemeinsam heizen und backen wir. Du siehst wie es geht und was zu beachten ist. Am Abend essen wir gemeinsam und verkosten unsere Brote.

 


UNTERKÜNFTE IN UNTERACH

Bitte selbst ein Zimmer buchen. Die Tage sind anstrengend und es lohnt sich, noch ein/zwei Tage anzuhängen und noch ein bisschen zu wandern oder baden zu gehn.

Liste Unterkünfte

Download
Unterkünfte Unterach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.4 KB

Tiny House bei mir



PREIS

€ 445,-- pro Person, Kurs, Abendessen, Mittagessen, Kaffee und Süßes, ausführliche Rezepte, Material, Brote zum mitnehmen, Sauerteig zum mitnehmen (Schraubglas mitnehmen). Preis inkl. Mwst. ohne Unterkunft.

Max. 11 TeilnehmerInnen. Beginn ist am Anreisetag um 14.00 Uhr. 

 


ANMELDUNG ZUM INTENSIVKURS IN UNTERACH

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Uralub in Unterach Am Attersee

Unterach am Attersee, www.brot-und-leben.at Brotbackkurse

Wanderungen

KAPLANWEG

Der Erfinder der Kaplanturbine wohnte in Unterach. Ein schöner ca. 8 km langer Weg führt oberhalb des Sees bis zum Mondsee. Dann überquert man die Ache und geht ihr ortseinwärts entlang. 2 Stunden.

 

KASTANIENWEG

Der einzige Edelkastanienwald nördlich der Alpen. Oberhalb des Ortes, gut beschildert führt er zum Jubiläumsbaum und retour zum Ausgangsplatz. ca. 40 Min.

 

BERGWANDERUNGEN

EISENAU

Ein Almplateau auf das von Unterach aus 4 verschiedene Wege führen. In ca. 1-1,5 Stunden ist man oben und kann auch in 2 Hütten einkehren. Ein wunderschöner Platz!

 

DER SCHAFBERG - unser Hausberg

Über die Eisenauer Alm geht man weiter auf den Schafberg. In ca. 3 Stunden kommt man durch die Himmelspforte auf den Gipfel. 

Von St. Wolfgang aus fährt die Zahnradbahn auf den Gipfel.

 

HOCHPLETTSPITZE

Wenig begangen oberhalb des Ortes. Man beginnt beim Kastanienweg und geht beim Jubiläumsbaum weiter bergwärts. 2 - 2,5 Stunden.

 

SCHOBERSTEIN IN WEISSENBACH

Eine beliebte Wanderung mit Ausgangspunkt gegenüber in Weissenbach. 1-1,5 Stunden. Gut beschildert führt er auf den Schoberstein oder wer noch weiter will auf die Brennerin. Man hat einen wunderschönen Ausblick über den See. 

 


Brotbacken mit Aussicht auf den Attersee!

Aussicht auf den Attersee bei Helga Graef, Brotbackkurs in Unterach, www.brot-und-leben.at

 

Hier kannst du das Brotbacken mit ein bisschen Urlaub verbinden.

Hänge noch ein paar Tage dran und erkunde die schöne Gegend. 

 

Ich freue mich auf dich!

Helga