AGBs

 

Deine Anmeldung nehme ich telefonisch, schriftlich oder per email entgegen und sie ist in jedem Fall verbindlich.

 

Zahlungsbedingungen

Teilweise vorab oder bar bei der Veranstaltung. Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

 

Teilnahmebestätigung

Auf Wunsch kann ich dir eine Bestätigung der Einzel- oder Gruppenselbsterfahrung für Fortbildungen ausstellen (z.B. nach § 1 und § 4 Abs. 3 für in Ausbildung befindliche LebensberaterInnen).

 

Anmeldeschluss | Stornobedingungen

Anmeldeschluss für mehrtägige Veranstaltungen oder Gruppenveranstaltungen ist, wenn nicht anders angegeben, jeweils 2 Wochen vor Kursbeginn.

Jede Anmeldung kann bis Anmeldeschluss kostenlos storniert werden. Bei späterer Absage werden 50 % der Seminargebühren einbehalten. Ab dem 4. Tag vor Seminarbeginn bzw. bei Nicht-Erscheinen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Wenn du einen Ersatzteilnehmer nennen kannst, entfällt die Stornogebühr.

Natürlich sind Anmeldungen, sofern noch Plätze frei sind, bis zum Tag der Veranstaltung möglich. 

 

Veranstaltungsabsage

Die Durchführung einer Veranstaltung hängt von einer Mindesteilnehmerzahl ab. Sollte diese nicht zustand kommen, erhälst du spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung eine Verständigung. In diesem Fall wird dir die Gebühr natürlich rückerstattet.

 

Ich behalte mir das Recht vor, Seminare abzuändern, zu verschieben bzw. aus wichtigen Gründen abzusagen. Ein Rechtsanspruch auf Durchführung eines gebuchten Seminars besteht nicht. Eine entsprechende Verständigung erfolgt ehest möglich.

 

Datenschutz

Mit der Anmeldung stimmst du einer Be- und Verarbeitung deiner persönlichen Daten im Zuge der Seminarorganisation zu. Weiters erklärst du dich mit der Zusendung meines Newsletters einverstanden. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

Haftung

Ich hafte nicht für Verluste, Diebstahl, Beschädigung oder Verletzung jedweder Art während meiner Veranstaltungen.

 

Das Seminar bzw. die Beratung ersetzt keinen Besuch beim Arzt. Ich weise die TeilnehmerInnen ausdrücklich darauf hin, dass die Veranstaltungen oder die Beratung zur persönlichen Gesundheitsvorsorge, Wissenserweiterung sowie der Stärkung des eigenen Wohlbefindens dient.

 

Eigenverantwortung

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen findet auf eigenen Gefahr und eigenes Risiko statt. Jede/r Teilnehmer/in handelt eingenverantwortlich.

 

Verschwiegenheit

Die meisten Veranstaltungen bedürfen eines vertrauten Rahmens und der Verschwiegenheit. Für mich ist dies selbstverständlich und das bitte ich auch jeden Teilnehmer.

In der Beratung bin ich sowieso an die Verschwiegenheitspflicht gebunden.

 

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du meine Geschäftsbedingungen!