BROTBACKKURSE - GUTES BROT SELBER BACKEN

Erlebnis-Backtag mit viel brotwissen

 

Brot backen ist mehr als Wasser, Mehl und Salz zusammen zu kneten. Es macht Freude, verleiht ein Gefühl der Unabhängigkeit und des Glücks. Selbst gebackenes Brot ist wertvoll und nährend! 

Meine Kurse sind intensiv, ihr lernt viel und wir backen immer mehrere Rezepte. Dadurch lernt ihr verschiedene Teige mit Vorstufen, Knettechniken, Falttechniken und viel Hintergrundwissen kennen. Ich möchte, dass ihr versteht was ihr tut - was hat welchen Einfluss! 

 

übersicht brotbackkurse

Grundkurs

Grundkurs Brotbacken Helga Graef

Brote mit wenig Hefe und Vorteig verträgt fast jeder. Zudem sind sie aromatisch und bleiben auch einige Tage frisch. Grundlagen zu Teig und Formen.

Roggensauerteig

Roggensauerteig im Holzofen Brotbackkurs

Natur-Sauerteig herstellen, pflegen und damit backen. Das lernst du in diesem Kurs. Wir backen ein Brot ohne Hefe, Weckerl, Süsses,... 

 

Dinkel-spezial

Dinkelsauerteig Brotbackkurs Helga Graef

Dinkelbrote sind etwas speziell, da der Dinkelkleber schwächer als der Weizenkleber ist und es neigt zum trockenbacken. Die Tricks für saftiges Dinkelbrot lernst du hier  


URKORN UND VOLLKORN

Urkorn und Vollkorn Brotbackkurs Helga Graef

Kamut, Emmer, Waldstaudenroggen geben besonderen Geschmack. Zudem bekommt man sie fast nur in Vollkorn. Darum geht's bei diesem Kurs. 

3 Tage Intensivkurs

3 Tages Intensiv-Brotbackkurs Helga Graef

3 Tage Brot backen - verrückt? Nein, aber Brot-narrisch! Wir backen ca. 20 Sorten. Vorteige, Sauerteige, Kochstück, alles was es gibt.

 

gutscheine

www.brot-und-leben.at | Gutscheine Brotbackkurs

Ein Geschenk, das glücklich macht!  

  • Bestelle den Gutschein im Shop
  • Der Gutschein kommt per Post 
  • Nach Überweisung ist er gültig.
  • Der Termin ist frei wählbar. 

GRUPPEN

Gerne könnt ihr zu eurer Geburtstagsfeier oder Ausflug zum Brotbacken kommen. Minimum sind 8 Personen. Frage gerne an

 



Übersicht TERMINE 2022

Monat

GRUNDKURS

15:00 - 19:00 Uhr

€ 100,-

ROGGENSAUERTEIG

09:00 - 16:00 Uhr

€ 150,-

DINKELSAUERTEIG

09:00 - 16:00 Uhr

€ 150,-

VOLLKORN URKORN

09.00-16.00 Uhr

€ 150,-

3-Tage INTENSIV-KURS

Tag 1: 14:00 - Tag 3: ca. 16.00 Uhr

€ 490,-

Jan.          
März  

Fr 04.03.

Do 17.03.  Arlitscherhof

Fr 25.03.

 

Sa 26.03.

  So 13.03.-Mi 16.03. Arlitscherhof Kärnten
April

Di 05.04.

Do 21.04.

Mi 06.04.

Fr 22.04.

 Mi 27.04. (geschlossene Gruppe)

 

Sa 23.04.

Mo 11.- Mi 13.04. Unterach
Mai   Do 12.05.      
Juni Do 23.06.

Fr 10.06. Rauris

Sa 25.06.

 Fr 24.06.  

Di 07 . - Do 09.06. Rauris

Mo 13. - Mi 15.06. Unterach

Juli  Do 07.07.

Fr 08.07.

Sa 09.07.

    Do 28.- Sa 30.07. LM & Hefewasser in  Unterach 
Aug.

 Mi 10.08.

Do 25.08.

Do 11.08.

Sa 27.08.

 

 Fr 26.08.

   
Sept.

 Do 08.09.

Do 29.09.

Fr 09.09.

Fr 30.09.

 

 

   Do 01. -Sa 03.09. Unterach
Okt.         Sa 1.10.  Di 18. - Do 20.10. Unterach 


Feedback

Hallo Helga,

ich habe im September bei Dir - als einziger Mann - den Brotbackkurs besucht. War ein Geschenk, selbst wäre ich nie auf die Idee gekommen einen Brotbackkurs zu besuchen. Meine bisherigen Brote waren immer gleich und immer gut, warum sollte man dann…

Das Ziel war daher, diese „Kenntnisse“ zu optimieren, jedoch keinesfalls mit einer Küchenwaage herumzuhantieren.

Mhm, genau:

Nach dem Kurs habe ich mir dann die gleiche Waage wie Du sie hast besorgt. Seither gibts Brot und Gebäck aus exakt abgewogenen Zutaten. Und natürlich jedes Mal ein anderes Rezept. Roggen, Weizen, Dinkel.

Besonders das Ausprobieren und Verbessern ist mir lustig geworden. Inzwischen macht es mehr Freude Brot zu backen als zu essen :)

 

Und ein weiterer Vorteil: Das leidige Thema „was nehme ich mit wenn ich eingeladen bin“ ist vom Tisch.

Ich kenne nämlichen niemanden der mit selbst gemachtem Brot und Gebäck keine Freude hat.

Hast also hier viel verändert mit Deinem Kurs. 

vON mARIA

Seit ich den Kurs im letzten Juni bei dir gemacht habe, habe ich kaum mehr Brot eingekauft. Schmeckt so viel besser, wenn mans selbst macht. Und es macht Spass mit dem richtigen Know how und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Familie und Freunde lieben die Brote.