Mag. Helga Graef

  • Holzofen-Brotbäckerin
  • Kräuterpädagogin
  • Märchenerzählerin
  • Diplomierte psychologische Beraterin
  • Leiterin systemische Familienaufstellungen
  • Meditationsleiterin
  • Unternehmensberaterin (Schwerpunkt Gründungsberatung, Organisationsentwicklung)
  • Lehrtrainerin (versch. Diplom-Lehrgänge)
  • Mag. (FH) für betriebliches Prozess- und Projektmanagement
  • Geb. 5. September 1968 in Oberösterreich

Ich begleite ...

Menschen zu einem bewussteren Leben. Zu erkennen, was mich beruflich und privat treibt, wie mein Geist funktioniert, was ich zu meinem glücklichen Leben beitragen kann, wie ich meiner Kreativität Ausdruck verleihe und was ich wirklich von Herzen will, sind Dinge, die wir oft im täglichen "Trott" verlieren und doch immer suchen.

Was ich so tue ...

  • Das Brotbacken ist meine Leidenschaft!
  • Wildkräuter faszinieren mich! Viel köstlich-essbares wächst auf der Wiese und landet auf meinem Teller.
  • Die Volksmärchen berühren auf tiefer Ebene. Darum erzähle ich sie.
  • Familienaufstellung und Beratung hat schon vielen aus einer schwierigen Lebenssituation geholfen.
  • Bei meinen Seminare erlebst du eine Mischung, z.B. Wilde Weiber Frauencamp, Intensiv-Brotbackkurs, Brotbacken im Holzofen, Kräuterwanderungen mit Märchen, ....
  • Als Lehrtrainerin bin ich in verschiedenen Instituten tätig. Diplomlehrgang Lebensberatung, Alpen-Mentor, Aufstellungsleiterlehrgang  (LFI Salzburg, Institut Huemer Laakirchen, Alessa Salzburg)
  • Mein betriebswirtschaftliches Wissen stelle ich als Unternehmensberaterin zur Verfügung.

Mein Weg ...

Nach Abschluss der Schule zog es mich schon bald in die Schweiz und nach Italien, um im Gastgewerbe meine Erfahrungen zu sammeln. Nach 5,5 Jahren sattelte ich um auf einen Bürojob in einem internationalen Unternehmen. Um meinen Wissensdurst zu stillen und „weiter zu kommen“ begann ich schließlich mit 28 Jahren zu studieren.

 

So kam ich nach Vorarlberg, um an der Fachhochschule „betriebliches Prozess- und Projektmanagement“ zu studieren. Goldrichtig, hatte ich mir ein vielfältiges Aufgabengebiet erschlossen, in dem ich in verschiedenen Branchen, von der Projektleitungen bis zum mittleren Management, über 15 Jahre tätig war.

 

Motiviert von meinen beruflichen Aufgaben und einigen Auf und Ab’s des Lebens, suchte ich nach etwas, das den Menschen hilft und nicht vorwiegend Prozesse und Projekte effizient strukturiert. Ich leitete Projekte und Teams und meine Erfahrung bestätigte, dass meist das soziale Zusammenwirken zum Erfolg führte.

 

Ich hinterfragte das Hamsterrad, indem ich selbst fleißig meine Runden drehte. So kam ich zu meinem jetzigen Berufsfeld der psychologischen Beratung, Familienaufstellung und schließlich zum Brotbacken, Kräuter sammeln und Märchen erzählen.

 

Mit meiner Selbständigkeit beschritt ich neue Lebenswege, habe Zeit meine Talente zu entdecken und zu integrieren, gesund zu sein, entschleunigt zu leben, zu entdecken - was wirklich IST!