WILDKRÄUTER SAMMELN UND KOCHEN

KRÄUTERWANDERUNG MIT MÄRCHEN UND WORKSHOP

DAS BROT DER NATUR

Seit ich weiß, dass ich meine Wiese essen kann, habe ich volles Vertrauen ins Leben! (Helga)

 

Die "Unkräuter" am Wegesrand sind für mich Köstlichkeiten!

In meinen Kräuterwanderungen lernst du diese Pflanzen und deren Inhaltsstoffe kennen. Die Wildkräuter enthalten wichtige Bitterstoffe, Vitamine und auch Gerbstoffe, die für unseren Organismus sehr gesund sind. Viele davon sind auch noch Heilpflanzen. Ich erzähle euch was ich damit koche und wie ich sie nutze.

 

Kräuterwanderung im Jahreskreis

Kräuterwanderung mit Helga Graef in Unterach

Wir wandern ca. 1,5 - 2 Stunden auf einem Rundweg und besprechen die Pflanzen, die gerade wachsen. Sie sind jedes mal in einem anderen Wachstumsstadium, was für die Erkennung interessant ist.

Es gibt bei jeder Wanderung Schwerpunkte und auch Pflanzenfamilien, die wir genauer betrachten.

Die Grundlagen von sammeln, trocknen, verarbeiten, sowie die Ganzjahreskräuter - Brennnessel, Gundelrebe, Löwenzahn, Spitzwegerich, Bärenklau, etc.... - sind immer dabei. 

 

Anschliessender workshop

Kräuterworkshop und Verkostung

Mich interessieren ja hauptsächlich die Kräuter, die ich essen kann. Das wirst du bei der Wanderung merken ;-)

  • Nach der Wanderung  machen wir uns eine Kostprobe (Aufstrich, Kräuterbutter,.. ) und essen es mit frischem Brot.
  • Zusätzlich stellen wir ein Produkt her (Kräutersalz, Pesto, Tinktur, Creme, Blütenzucker, etc. ), das du dann mit nach Hause nimmst.

Es gibt immer frisches Brot das ich vorbereite zu verkosten und manchmal spezielle Produkte die ich euch zeige (Johanni-Nüsse, Rosmarin-Zitronen-Sirup, Latschenwipfelhonig,...)

 

Baum- und Kräutermärchen

Baum- und Kräutermärchen mit Helga Graef

Ich bin auch Märchenerzählerin und daher begleiten uns Märchen am Weg. 

Bei den Wanderungen erzähle ich euch z.B.

  • warum die Bäume nicht mehr sprechen können
  • warum die Schlüsselbume einst Zauberkraft besaß
  • Woher das Weidenröschen seinen Namen hat
  • oder wie das mit den hilfreichen Waldmännlein geht ...

Lasst euch verzaubern und so manches Kräutlein merkt man sich leichter, wenn es eine Geschichte dazu gibt!

 



Kosten

€ 50,-- Kräuterwanderung pro Person, inkl. Workshopmaterial, Produkt zum mitnehmen und Jause sowie die Rezepte. Preis inkl. Mwst.

Dauer: 3,5 Stunden

Bitte mitbringen: Bitte ein kleines Schraubglas mitnehmen (120-250 ml)

 

Wo

In Unterach: Treffpunkt bei mir, Kohlstatt 6e, wenn nicht anders vereinbart.

Mitbringen: evt. Trinkflasche, ein kleines Schaubglas 120-250 ml

Kleidung: bitte gute Schuhe und entsprechend dem Wetter (Jacke)

Die Wanderung findet auch bei nicht so schönem Wetter statt (außer bei strömenden Regen).

 

GUTSCHEIN

Gutschein Kräuterwanderung

Könnt ihr gerne im Online-Shop kaufen. Der Termin ist frei wählbar. Bitte angeben für wen der Gutschein ist, damit ich weiß wer sich meldet. 

 



TERMINE KRÄUTERWANDERUNGEN

Das Thema bildet den Schwerpunkt, wir schauen natürlich alles an was wir finden, das kann ich gar nicht alles aufschreiben: 

Termin Zeit       Wir besprechen alles was wir finden und gehen auf die Schwerpunkte ein

Workshop und Verkostung

je nach Wachstum können

die Produkte variieren

   

BITTE MIT GÜLTIGEM CORONA TEST

 
Mi 16. Juni

09:00-12:30

Garten- und Wiesenkräuter für die Küche und Apotheke. Blüten und Grünkraft 

Frisches Brot oder Weckerl wie immer, Kräuteraufstrich und Oxymel als Sommergetränk, Kräutersekt. Produkt zum mitnehmen

Fr 18. Juni

14.00 - 17.30 

Garten- und Wiesenkräuter für die Küche und Apotheke. Blüten und Grünkraft 

Frisches Brot und gemeinsam hergestellter Aufstrich.

Produkt zum mitnehmen

Mi 23. Juni 14.00 - 17.30 Garten- und Wiesenkräuter für die Küche und Apotheke. Blüten und Grünkraft 

Frisches Brot und gemeinsam hergestellter Aufstrich.

Produkt zum mitnehmen

Mo 16. Aug.

15.00 - 18.30

Garten- und Wiesenkräuter für die Küche und Apotheke im Sommer. Getränke aus Kräutern Frisches Brot und gemeinsam hergestellter Aufstrich.

Produkt zum mitnehmen

Do 19. Aug.

10.00 - 13.30

Garten- und Wiesenkräuter für die Küche und Apotheke im Sommer. Getränke aus Kräutern

Frisches Brot und gemeinsam hergestellter Aufstrich.

Produkt zum mitnehmen

Di 07. Sept.

14.00 - 17.30

Garten- und Wiesenkräuter für die Küche und Apotheke. Früchte und Ernte

evt. schon etwas Power Food...

Frisches Brot mit wilde Möhren Samen und gemeinsam hergestellter Aufstrich. Produkt zum mitnehmen
Mo 13. Sept.

14.00 - 17.30

Heimisches Power Food

Brennnesselsamen, Hollunder, Hagebutte,  Meerrettich,...

Frisches Brot mit Brennnesselsamen, Rosmarin-Zitronen-Sirup

Produkt: Natürliches Antibiotikum mit Kren

Do 07. Okt.

09.00-12.30

Wurzeln und Cremen

Beinwell, Pechsalbe, Ringelblumensalbe. Konservierung und Verwendung für den Winter

Kräuter, die noch verwendet werden können 

Frisches Brot mit Kräuteraufstrich

Kräutergetränk oder Sirup

Herstellung einer Creme (Ringelblume oder Pechsalbe)


Anmeldung zur Kräuterwanderung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommt mit auf eine virtUelle Kräuterwanderung!


begeisterte teilnehmer*innen ...

JULIA

Vielen lieben Dank für die Rezepte!!!Es hat mir gestern sehr gefallen! Die Wanderung war echt toll, und deine Geschichten dazu eine super Ergänzung. Besonders gut fand ich auch, dass wir uns ein Gläschen mit Selbstgemachtem mit nach Hause nehmen konnten!Ich freu mich schon auf die nächste Wanderung :-)

RENATE

Vielen herzlichen Dank – es war eine wunderschöne Erfahrung –

ich hoffe, wir haben uns nicht das letzte Mal gesehen.

Gottes Segen – und viel Freude bei Deiner Arbeit mit der Natur.

 


Faszination Natur und Un-kraut!

Helga Graef im Kräutergarten | www.brot-und-leben.at
(c) Bethel Fath

 

Auch in eurem Garten wächst viel, das ihr essen könnt.

Pimp-up your salad! Ich sage euch mit was ;-)

 

Ich komme auch gerne zu euch, für einen Gartenrundgang oder einen Kräuter- oder Kochkurs. 

 

Helga

 

(Zertifizierte Kräuterpädagogin)