winter & Rauhnachtmärchen für erwachsene

frei erzählt mit harfenbegleitung

FR 27.12.2019 IM BAUERNMUSEUM MONDSEE | 19.00-20.15 Uhr

Sa 28.12.2019 VILLA POLESE IN UNTERACH | 17.00 - 18.15 Uhr

Betretet den magischen raum der märchenwelt

Harfe beim Märchenerzählabend in der Bandlkramerey Seewalchen

Märchen frei erzählt berühren unsere Seele und wirken auf uns in mystischer Form.

Die Harfe unterstützt die "Innenschau" und lässt uns völlig in die Geschichte eintauchen. Einfach schön!

 

Gerade um die Weihnachtszeit, wenn es draußen kalt und dunkel ist, haben Menschen sich schon immer Geschichten erzählt. Lasst euch überraschen von den Vorkommnissen in den Rauhnächten, in denen die wilde Jagd und die Fahrt von Frau Holle in die Menschenwelt stattfindet. Tiere können sprechen, es gibt Geschenke aus der Anderswelt. Zauberhafte Dinge ereignen sich!


TERMIN & ORT

Bitte anmelden, begrenztes Platzangebot!

Rauhnachtmärchen frei erzählt in Mondsee 28.12.2018
Bauernmuseum Mondsee

 

Freitag, 27. Dez. 2019 | 19.00 - 20.15 Uhr | Einlass 18:30

Bauernmuseum Mondsee am Hilfberg | € 18,--

Kleiner Umtrunk im Anschluss. 

Bitte anmelden bei mir 0650 3054144 oder email (siehe unten)

 

 

Villa Polese, Jerizastrasse, Unterach am Attersee
Villa Polese, Jerizastrasse 26, Unterach

 

Samstag, 28. Dez. 2019 | 17:00 - 18:15 Uhr anschliessend kleiner Umtrunk

Im besonderen Ambiente der Villa Polese in der Jeritzastrasse 26, der einzigen Villa in Unterach, die noch im Stil der Sommerfrische im Salzkammergut eingerichtet ist. 

Max. 40 Plätze  | € 25,--

 

Bitte anmelden bei Sonja Polese 0676 9512303 oder SMS


PRESSE

Download
Märchenhafte Rauhnächte
Rauhmachtmärchen 2018 Tips 27.12.18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

ANMELDUNG ZUM MÄRCHEN-ERZÄHLABEND

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Märchen zum Download

Download
Es war einmal ein Mann, der schlug tief im Wald Holz.
Warm und Kalt aus einem Mund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.9 KB
Download
Es war einmal eine reiche Bäuerin, die ist .....
Das Nikolausgeschenk.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.3 KB